Verzelloni

Hampton

Verzelloni

Hampton

Hampton

Eigenschaften: Schmale, brückenförmige Aluminiumfüße, die die gesamte Struktur stützen, betonen die elegante und harmonische Form des Modells. Hampton bietet eine große Bandbreite an Modulen: Sofas, Seitenteile, Eckstücke, Chaiselongue, Dormeuse und Hocker – insgesamt 96 verschiedene, individuell kombinierbare Elemente. Ein kleiner Sessel vervollständigt die Kollektion. Zwei Rückenlehnen stehen zur Auswahl: die traditionelle mit geraden, rechteckigen Rückenkissen (Typ A) oder die Variante mit quadratischen Wurfkissen (57 x 57 cm Typ B), mit einer, je nach Element, vorgegebenen Standardanzahl. Mehr Individualität bei der Zusammenstellung des Sofasystems ermöglicht die Version „BASIS” ohne Standard-Rückenkissen. Diese werden durch Wurfkissen unterschiedlicher Maβe ersetzt. Die Option bequemer Lendenstützen, Rückenkissen und verschiedener Kissen-Varianten erleichtern die Erfüllung individueller Ansprüche an Komfort und Ästhetik. Die Sitzkissen sind, je nach Element, als durchgehendes oder als  geteilte Einzelkissen erhältlich. Die Sofas (mit zwei Armlehnen) und der Sessel  können entweder mit einem Bezug ohne oder mit Volant realisiert werden. Bei Bezügen mit Volant sind die Füße zylindrisch. Die Bezüge sind leicht und vollständig abziehbar.  Die Beistelltische Argo, Blog und Jim ergänzen das Angebot.

Technische Spezifikationen

Struktur: Der Rahmen besteht aus Massiv- und Mehrschichtholz, gepolstert mit formstabilem Polyurethan unterschiedlicher Dichten und einer Federung mit geflochtenen elastischen Gurten. Das Polster schützt ein Unterbezug aus weißem Baumwollstoff mit Polyesterfaser. Bei Bezügen ohne Volant sind die Füße schmal und brückenartig geformt; serienmäßig in Aluminiumguss brüniert und, auf Anfrage, poliert. Bei Bezügen mit Volant sind die Füße zylindrisch und vom Bezug verdeckt. Auf Anfrage sind beide Versionen mit einem um 3 cm höheren Fuß, verglichen mit der Standardausführung, erhältlich.

Polster: Rückenkissenfüllung Typ-A mit Federn und einem zusätzlichen Polyurethankern; Typ-B ausschließlich aus Federn; in beiden Fällen in Kammern gesteppt.  Die Standard-Sitzkissen haben eine Federfüllung mit einem Polyurethankern unterschiedlicher Dichte. Die Sitzkissen-Variante mit Federn und Polyurethan bietet besonderen Sitzkomfort, bringt jedoch die für diese Art von Füllung typischen Sitzkuhlen mit sich. Auf Anfrage werden die Sitzkissen auch in differenziertem Polyurethan und Polyesterfasern geliefert.  Beide Versionen sind, je nach Element,  sowohl als durchgehende als auch als geteilte Sitzkissen, lieferbar. Alle Polster haben einen weißen Schonbezug.

Designer: CRD Verzelloni

Data: 2011

Finish

Für mehr Informationen

Scarica il materiale

Scarica il materiale

Catalogo Generale

Fold immagini

Scheda tecnica

Depliant

spacer

Finiture

Finiture

divider

Tessuto

Pelle